Terror in Großbritannien : Anschlag auf die Queen verhindert?

Die britische Polizei hat vier mutmaßliche islamistische Terroristen festgenommen. Über Anschlagsziele ist nicht viel bekannt, aber Medien berichten über ein ganz bestimmtes Anschlagsziel.

London im Nebel.
London im Nebel.Foto: dpa

Die britische Polizei hat nach Medienberichten vier mutmaßliche islamische Terroristen vor einem möglicherweise unmittelbar bevorstehenden Anschlag festgenommen. Die vier Männer im Alter von 19 bis 27 Jahren seien an verschiedenen Orten in und bei London festgesetzt worden, berichteten der BBC sowie mehrere Zeitungen am Freitag.

Bei der Aktion seien zugleich mehrere Wohnungen und Fahrzeuge durchsucht worden.
Die Behörden machten keine Angaben zum Ziel des Anschlags. Die Zeitung "The Sun" berichtete, dass der Anschlag angeblich Queen Elizabeth II. gelten sollte. Bestätigungen dafür gibt es aber bisher nicht.

Nach einem Bericht der Zeitung „Independent“ bestehe keine Verbindung zwischen den Festgenommenen und der Terrormiliz Islamischer Staat. (dpa)

2 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben