Tessiner Doppelmord : Anklage gegen zwei 17-Jährige

Vier Monate nach dem Doppelmord an einem Ehepaar in Tessin hat die Staatsanwaltschaft Anklage gegen zwei 17-Jährige erhoben. Die Schüler sind wegen zweifachen Mordes, Geiselnahme und Diebstahls angeklagt.

Schwerin - Den Jugendlichen wird vorgeworfen, am 13. Januar ein Ehepaar aus dem Ort erstochen und eine 15-jährige Mitschülerin als Geisel genommen zu haben. Die beiden Jugendlichen sind geständig. Der Prozess soll unter Ausschluss der Öffentlichkeit vor der Jugendkammer des Landgerichts stattfinden.

Die Tat hatte bundesweit für Entsetzen gesorgt. Den Ermittlungen zufolge hatten sich die mit Messern bewaffneten Jugendlichen Zutritt zum Haus des Ehepaares verschafft und mehrfach auf den Mann und die Frau eingestochen. Der ebenfalls im Haus anwesende 16-jährige Sohn konnte sich verbarrikadieren und die Polizei alarmieren. Auf der Flucht nahmen die Angeklagten ihre Mitschülerin als Geisel, rammten mehrere Pkw und ließen sich schließlich zur Aufgabe überreden.

Wunsch nach Machtausübung im Vordergrund

Zu ihren Motiven machten die Schüler unterschiedliche Angaben. Beide hätten die Schule abbrechen und in Japan ein neues Leben beginnen wollen, teilte die Staatsanwaltschaft mit. Die Tötungen sollten möglicherweise dem Zweck dienen, sich dafür ein Auto zu verschaffen. Zumindest bei einem der Angeklagten habe aber auch der Wunsch nach Machtausübung im Vordergrund gestanden, weshalb er die Morde auch aus niedrigem Beweggrund begangen haben dürfte. Gewaltverherrlichende Videos oder Computerspiele seien nicht Auslöser der Taten gewesen, betonte die Anklagebehörde.

Beide Jugendliche sind weder vorbestraft noch anderweitig auffällig geworden. Laut Gutachter könne ihnen auch nicht Schuldunfähigkeit oder fehlende Verantwortlichkeit vorgeworfen werden, sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft weiter. Die beiden Jungen seien überaus fantasiebegabt, könnten aber durchaus zwischen Realität und Einbildung unterscheiden. (tso/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben