Thailand : Feuerwehrmann rettet Jungen als "Spiderman"

Heroischer Einsatz: Als "Spiderman" verkleidet hat ein Feuerwehrmann in Thailand einen autistischen Jungen von einem Fenstersims gerettet. Der Junge war aus einem Fenster seiner Schule geklettert und verweigerte zunächst jede Hilfe.

BangkokBei der Feuerwehr von Bangkok war am Montag der Hilferuf einer Sonderschule eingegangen, nachdem sich der achtjährige Schüler aus plötzlicher Angst vor dem Unterricht auf das offene Fenster im dritten Stock geflüchtet hatte, teilte die Polizei am Dienstag mit. Der Junge ließ sich partout nicht überreden in das Gebäudeinnere zurückzukehren, bis seine Mutter seine Vorliebe für Comic-Helden erwähnte. Dies brachte Feuerwehrmann Sonchai Yoosabai auf eine Idee: Er rannte zur Wache und holte ein Spiderman-Kostüm, das er sonst bei Alarmübungen in Schulen trägt - kaum sah der kleine Junge den Helden, stieg er vom Sims herunter und rannte mit seligem Lächeln in dessen Arme. (küs/AFP)

0 Kommentare

Neuester Kommentar