Tiere : Moshammers Hund Daisy ist tot

Deutschlands wohl bekanntester Hund ist tot. Daisy, das Schoßhündchen des ermordeten Modezaren Rudolph Moshammer, starb am Dienstag in München.

München - Der Yorkshire-Terrier konnte zuletzt nicht mehr richtig atmen, wie die "Bild"-Zeitung berichtet. Ein Tierarzt diagnostizierte dem Blatt zufolge bei der rund 13 Jahre alten Hundedame eine Verengung der Luftröhre.

Medikamente schlugen nicht an. Daisy sei schließlich daheim bei ihrem Betreuer Andreas Kaplan, dem ehemaligen Chauffeur Moshammers, gestorben. (tso/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben