Welt : Tierstudie zeigt: Enzym ist schuld an "Apfelfigur"

An der "Apfelfigur" manch dicker Menschen ist ein spezielles Enzym maßgeblich beteiligt. Diesen Schluss ziehen Forscher aus einer Studie mit genetisch veränderten Mäusen. Nager mit einem erhöhten Anteil des Enzyms "11ß HSD-1" im Fettgewebe wurden nur um die Körpermitte runder und entwickelten Symptome für typische Gesundheitsprobleme von Menschen mit "Apfelfigur" wie Bluthochdruck und Insulinresistenz. Menschen mit "Birnenfigur" sind von Diabetes seltener betroffen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben