Welt : Tiger Woods gesteht Fehltritte

Thousand Oaks - Golfstar Tiger Woods hat Fehltritte im Zusammenhang mit seinem mysteriösen Autounfall zugegeben. „Ich habe meine Familie im Stich gelassen und ich bedaure diese Fehltritte von ganzem Herzen. Ich bin nicht ohne Fehler und weit entfernt, perfekt zu sein“, schrieb er am Mittwoch auf seiner Homepage. Nach dem Unfall hatte das Magazin „US Weekly“ berichtet, dass der Milliardär 2007 eine mehrmonatige Affäre mit einer Bardame aus La Vegas gehabt haben soll.Um die Unfallursache rankten sich viele Gerüchte. So hieß es, seine Frau habe wegen seiner Affären mit dem Golfschläger auf sein Auto eingeschlagen. Wegen des Unfalls muss er nur eine Geldbuße zahlen, die Justiz verzichtet auf ein Verfahren. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar