Welt : Tochter will L''Oréal-Erbin entmündigen

Paris - Nach Geschenken im Wert von fast einer Milliarde Euro an einen Künstler will die Tochter von L''Oréal-Erbin Liliane Bettencourt ihre Mutter wegen Unzurechnungsfähigkeit unter Vormundschaft stellen lassen. Françoise BettencourtMeyers sagte, die 87-Jährige sei nicht mehr in der Lage, ihr Vermögen zu verwalten. Liliane Bettencourt ist laut „Forbes“ mit 13,4 Milliarden Dollar die drittreichste Frau der Welt. Sie hatte den Fotografen und Schriftsteller François-Marie Banier über Jahre großzügig beschenkt. Der Anwalt der Mutter sprach von der „unanständigen Ungeduld“ der Tochter, die Macht im L''Oréal-Imperium zu übernehmen. AFP

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben