Toiletten-Versteigerung : Örtchen mit Traumblick

Ein Ort von "herausragender Naturschönheit": Eine öffentliche Toilettenanlage mit Blick auf das Meer im Südwesten von England ist für umgerechnet 37.000 Euro versteigert worden.

London - Den Zuschlag bekam ein unbekannter Bieter bei einer Versteigerung in London. Bisher gehörten die Toiletten der britischen Kulturerbe-Organisation National Trust. Der neue Besitzer will das Granit-Bauwerk abreißen und ein neues Gebäude an der Stelle bauen.

Obwohl der Zuschlag unter dem erhofften Preis von 35.000 Pfund blieb, zeigte sich das Auktionshaus Colliers CRE zufrieden. Öffentliche Toilettenanlagen auf als Baugebiet ausgeschriebenem Land sind im Westen des Vereinigten Königreiches gefragte Immobilien, weil die Grundstückspreise dort landesweit mit am höchsten sind. Vor zwei Jahren war eine ähnliche Anlage für 69.000 Pfund versteigert worden. (tso/AFP)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben