• Tom-Cruise-Film über Pablo Escobar: Flugzeugabsturz bei Dreharbeiten in Kolumbien

Tom-Cruise-Film über Pablo Escobar : Flugzeugabsturz bei Dreharbeiten in Kolumbien

Zwei Insassen sind offenbar beim Absturz eines Kleinflugzeugs in Kolumbien ums Leben gekommen. Ein Filmteam war in der Maschine unterwegs.

Die Feuerwehr von San Pedro hat dieses Bild vom Wrack des verunglückten Kleinflugzeugs verbreitet.
Die Feuerwehr von San Pedro hat dieses Bild vom Wrack des verunglückten Kleinflugzeugs verbreitet.Foto: dpa

Bei Dreharbeiten zu einem neuen Film mit Hollywood-Star Tom Cruise in Kolumbien ist ein Kleinflugzeug abgestürzt.

An Bord der verunglückten Maschine seien drei US-Bürger gewesen, erklärte ein Sprecher der kolumbianischen Luftfahrtbehörde. Die drei Männer hätten offenbar zum Filmteam gehört. Nach Berichten von Dorfbewohnern seien zwei der Insassen ums Leben gekommen. Cruise war allerdings nicht an Bord der Maschine.

Das Unglück ereignete sich in der Region Antioquia in bergigem Gebiet. Cruise dreht seit August in Kolumbien den Film "Mena" über einen US-Piloten, der im Dienste des legendären Drogenbosses Pablo Escobar stand. (AFP, dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben