Welt : Tratsch und Klatsch: Studie: Wer Jungs will, muss Fleisch essen

Wer Jungs will, muss Fleisch essen. Frauen, die sich vegetarisch ernähren, bringen häufiger Mädchen als Jungen zur Welt. Die britische Tageszeitung "The Times" berichtete am Montag, dies gehe aus einer Studie der Universität von Nottingham an 6000 Frauen hervor. Während in Großbritannien durchschnittlich 106 männliche Neugeborene auf 100 weibliche kommen, seien es bei vegetarischen Müttern 85 Jungen zu 100 Mädchen. "Es ist gut möglich, dass es einen direkten Zusammenhang zur Ernährung gibt", sagte die Wissenschaftlerin Pauline Hudson. Die Studie wurde in der Zeitschrift "Practising Midwife" veröffentlicht.

Wodka mit Che. Der Fotograf des legendären Bildes vom kubanischen Revolutionsführer Ernesto Che Guevara hat die Werbeagentur Lowe Lintas verklagt, die das Foto für eine Kampagne für Smirnoff-Wodka verwendet hatte. Die britische Zeitung "The Guardian" berichtete am Montag, der kubanische Fotograf Alberto Korda wolle sein Urheberrecht durchsetzen. Die Kampagne besudele den Namen Che Guevaras und sein Andenken, zitierte die Zeitung den 71-jährigen Korda.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben