Welt : TV-Sender spielt Jackson-Prozess täglich nach

-

New York Wegen des Kameraverbots im Prozess von Popstar Michael Jackson wegen angeblichen sexuellen Missbrauchs will ein amerikanischer Fernsehsender den Prozess täglich nachdrehen und weltweit ausstrahlen. Für „E! Networks Televion“ in Los Angeles sollen Schauspieler, die dem 46-jährigen Sänger und seinem Richter Rodney Melville ähnlich sehen, den Prozessverlauf im Studio in Szene setzen. Inhaltlich will sich der Sender genau an die Aussagen halten, die das Gericht in offiziellen Wort-für-Wort-Protokollen an die Öffentlichkeit gibt. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben