Welt : Über den Tod hinaus

NAME

Ruth Pfau ist die wohl bekannteste Lepraärztin der Welt. Seit 1960 kämpft die 73-Jährige, die als junge Frau dem katholischen Orden der Töchter vom Herzen Mariä beigetreten ist, in Pakistan gegen die Krankheit und deren sozialen Folgen. Noch bis zum 26. Oktober ist Ruth Pfau auf Vortragsreise in Deutschland, Österreich und in der Schweiz unterwegs. Erst kürzlich warnte sie vor den Folgen eines Krieges gegen den Irak: Seit der US-Militärintervention gegen Afghanistan haben der Ärztin zufolge die Übergriffe gegen Christen und christliche Institutionen in Pakistan dramatisch zugenommen. Ihre Arbeit wird zum größten Teil durch das Deutsche Aussätzigen Hilfswerk e. V. (DAHW) finanziert. Mit der Gründung der Ruth-Pfau-Stiftung 1996 stellte die Ärztin sicher, dass ihre Arbeit auch über ihren Tod hinaus fortgeführt werden kann.Reh

Spendenkonto: DAHW eV. Städtische Sparkasse Würzburg. Konto-Nr.: 9696, BLZ: 790 500 00

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben