Umfrage : Deutsche pfeifen auf Schlankheitswahn

Vor allem Senioren stehen laut einer neuen Umfrage nicht auf "Hungerhaken". Doch auch junge Menschen halten nicht viel vom Schlankheitswahn.

BaierbrunnDie meisten Deutschen wollen sich dem Schlankheitswahn nicht unterwerfen. Vor allem ältere Menschen finden ein paar Pfunde mehr auf den Hüften besser als eine "Hungerhaken"-Figur, ergab eine repräsentative Umfrage im Auftrag des Apothekenmagazins "Senioren Ratgeber". Danach haben 83 Prozent der Befragten ab 60 Jahre nichts gegen Rundungen.

Doch selbst von den 20- bis 29-Jährigen halten laut Umfrage 67,4 Prozent etwas mehr Gewicht für besser als zu wenig. Mehr als die Hälfte (54,2 Prozent) der 14- bis 19-Jährigen ist ebenfalls dieser Meinung. Die Nürnberger GfK Marktforschung befragte 1999 Bundesbürger ab 14 Jahre. (lwi/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben