Umfrage : Wenn der Wähler Urlaub genehmigen würde ...

Auch Politiker müssen mal Ferien machen - oder nicht? Einer Umfrage zufolge verdienen es nicht alle Kabinettsmitglieder, die Seele baumeln zu lassen. Angela Merkel gönnen die Deutschen ihren Urlaub, Ulla Schmidt eher nicht.

070801merkel
Im vergangenen Jahr verbrachte die Kanzlerin ihren Osterurlaub auf der Ferieninsel Ischia. -Foto: ddp

HamburgBundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat ihren Urlaub mehr als verdient. Das zumindest meinen einer vom Magazin "Stern" in Auftrag gegeben Umfrage zufolge knapp 70 Prozent der Bürger in Deutschland. Auch Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) gönnen mehr als die Hälfte der Befragten die Ferien, ebenso CDU-Familienministerin Ursula von der Leyen (56 Prozent), Finanzminister Peer Steinbrück (53 Prozent) und Arbeitsminister Franz Müntefering (beide SPD, 52 Prozent).

Weniger gut kommen der durch sein Liebesleben in die Schlagzeilen geratene Verbraucherminister Horst Seehofer (CSU) und Gesundheitsministerin Ulla Schmidt (SPD) weg: Nicht einmal jeder Zweite gönnt ihnen eine Auszeit von der Politik. Für die Studie hatte das Meinungsforschungsinstitut Forsa Ende Juli 1002 repräsentativ ausgewählte Bundesbürger befragt. (mit dpa)