Unfall : Auto kollidiert mit Schulbus - ein Toter

Bei einem Frontalzusammenstoß mit einem Schulbus ist im bayerischen Kreis Schwandorf ein Autofahrer ums Leben gekommen. Von den 22 Schülern kamen die meisten mit dem Schrecken davon.

AlberndorfDer 28-jährige Fahrer des Schulbusses erlitt Prellungen und einen Schock, wie die Polizei mitteilte. Von den 22 Kindern und Jugendlichen im Bus erlitt ein 17-Jähriger ein blaues Auge.

Der Pkw war aus noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten und dort mit dem Bus zusammengeprallt. Der Wagen wurde völlig zertrümmert und in den Straßengraben geschleudert. Der 39-jährige Autofahrer starb noch am Unfallort. Der Busfahrer konnte den Schulbus gerade noch an der Kante einer rund fünf Meter tiefen Böschung zum Stehen bringen. Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen beträgt rund 50.000 Euro. (mit ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben