Unfall : Drei Mädchen von Schulbus überrollt

Drei Schülerinnen sind in Lindlar in Nordrhein-Westfalen beim Überqueren einer Straße von einem Schulbus frontal erfasst und verletzt worden. Der Fahrer erlitt einen Schock.

Lindlar Die Mädchen im Alter von 12 und 13 Jahren erlitten schwere Verletzungen und wurden in ein Krankenhaus gebracht. Das dritte Mädchen kam mit leichten Blessuren davon.

Die Kinder waren am Morgen an einer Haltestelle aus einem Schulbus ausgestiegen, um die Straße zu überqueren und dort in einen in Gegenrichtung fahrenden Bus umzusteigen. Der Fahrer dieses zweiten Busses bremste jedoch nicht ab, übersah die Mädchen und erfasste sie frontal. Der Mann erlitt einen Schock. Er hatte nach Angaben der Polizei nicht angehalten, weil ein dritter Bus bereits an der Haltestelle stand und alle wartenden Menschen aufgenommen hatte. (küs/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar