Unfall : Flugzeug schießt über Startbahn hinaus

Bei einem Flugzeugunglück im Norden Mexikos sind neun Menschen getötet worden.

Mexiko-StadtDas Kleinflugzeug eines Paketdienstes war beim Start auf dem Flughafen der Stadt Culiacán verunglückt. Es schoss nach Behördenangaben über die Landebahn hinaus auf eine Straße, wo es mit zwei Autos, darunter mit einem Militärtransporter, zusammenstieß.

Dabei starben zwei Soldaten und vier Zivilisten, sowie die drei Mitglieder der Flugzeugbesatzung. Die Soldaten gehörten zu einer Einheit, die zur Absicherung eines Besuches des mexikanischen Präsidenten Felipe Calderón abgeordnet waren. Der Besuch wurde abgesagt. (mit dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar