Unfall : Hustenanfall führt zur Vollsperrung der Autobahn

Es begann mit einem Kribbeln im Hals. Dann wurde ein Lastwagenfahrer auf der Autobahn 7 von einer Hustenattacke überwältigt. Er verlor die Kontrolle über das Fahrzeug und fuhr auf den vor ihm fahrenden Sattelschlepper auf. Folge: Vollsperrung und ein beträchtlicher Schaden.

FuldaDer Hustenanfall eines Lastwagenfahrers hat in der Nacht zum Mittwoch zu einer Vollsperrung der Autobahn von Kassel nach Würzburg (A 7) geführt. Wie die Autobahnpolizei in Petersberg mitteilte, war der 59 Jahre alte Mann durch die Hustenattacke derart abgelenkt worden, dass er bei Fulda mit voller Wucht auf einen vorausfahrenden Sattelzug auffuhr. Dabei verkeilten sich die beiden Lastwagen und blockierten die Autobahn in südlicher Richtung für fast zwei Stunden. Der 59-Jährige wurde schwer verletzt in seinem Führerhaus eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Es entstand ein Schaden von rund 120.000 Euro. (ae/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar