• Potsdamer Neueste Nachrichten
  • Bootshandel
  • Qiez
  • zweitehand
  • twotickets
  • Berliner Köpfe
  • wetterdienst berlin

Unfall in Wetzlar : 100-Jähriger überfährt 88-Jährige - Unfallopfer stirbt

16.11.2012 11:43 Uhr

Ein 100 Jahre alter Autofahrer hat in Wetzlar eine 88-jährige Frau angefahren und tödlich verletzt. Die genaue Unfallursache ist noch unklar, die Polizei geht aber bestimmten Hinweisen nach.

Ein 100 Jahre alter Autofahrer hat in Hessen eine ebenfalls betagte Fußgängerin angefahren und tödlich verletzt. Die 88-Jährige starb im Krankenhaus. Die Frau war am Donnerstag in Wetzlar nach ersten Erkenntnissen der Polizei aus einem Bus ausgestiegen und hinter dem Fahrzeug auf die Straße gelaufen. Auf der Gegenfahrbahn fuhr der Greis mit seinem Wagen und erfasste die Frau.

Noch sei unklar, welche Rolle das Alter des Fahrers bei dem Unfall gespielt habe, sagte ein Polizeisprecher am Freitag. Der 100-Jährige musste aber seinen Führerschein abgeben, außerdem wurde ihm Blut abgenommen.

„Wir haben Hinweise darauf, dass er Medikamente einnimmt“, sagte der Polizeisprecher.

Nun soll geklärt werden, ob die Arzneien das Fahrverhalten des Mannes beeinflusst haben könnten. Ein Gutachter rekonstruiere den Unfall. Er müsse die Frage klären, ob der Aufprall für den Fahrer vermeidbar gewesen wäre oder die Schuld bei der 88-Jährigen liege.

Weitere Themen

Tagesspiegel twittert

Empfehlungen bei Facebook

Service

Matthies war essen

Bernd Matthies kocht gern und isst noch lieber.
Große Menüs, kleine Fundsachen, nützliche Bücher, gastronomische Erlebnisse.
Unser HTML/CSS Widget (statisch)

Der Tagesspiegel im Sozialen Netz

Erleben sie mit tagesspiegel.de die ganz besonderen Veranstaltungen in Berlin und Umgebung. Hier können Sie sich Ihre Tickets zum Aktionspreis sichern.

Weitere Tickets...