Unfall : Lufthansa-Maschine mit anderem Flugzeug kollidiert

Ein Passagierflugzeug der Lufthansa ist auf einem britischen Flughafen mit einer anderen Maschine an den Flügeln zusammengestoßen. Beide Flugzeuge waren mit Passagieren besetzt.

LondonBei der Kollision zweier Passagierflugzeuge auf dem Flughaften von Manchester ist niemand verletzt worden. Das teilte ein Sprecher des Flughafens am Dienstag mit. Beide Flugzeuge hätten insgesamt 287 Passagiere an Bord gehabt. Zu dem Zusammenstoß kam es, als beide Maschinen in Richtung Startbahn unterwegs waren.

Die Flugzeuge wurden von der Feuerwehr untersucht, ehe sie zum Terminal zurückkehrten. Die Lufthansa-Maschine sollte nach Frankfurt am Main fliegen. Bei dem anderen Flugzeug handelte es sich um eine Passagiermaschine der Gesellschaft Futura, die nach Teneriffa fliegen sollte. (pb/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben