Unfall : Zwei 14-Jährige sterben beim Spielen auf einer Baustelle

Beim Spielen auf einer Baustelle in Bottrop sind am Dienstag zwei 14-Jährige ums Leben gekommen. Einsatzkräfte konnten die beiden Jugendlichen nur noch tot bergen.

Bottrop - Die Eltern hatten die beiden Jungen am späten Dienstagabend als vermisst gemeldet. Offenbar seien die Jugendlichen beim Bau einer Höhle in einem Erdhügel nahe eines Neubaugebiets verschüttet worden, teilte ein Polizeisprecher mit.

Den Hinweis für die Suche nach den beiden 14-Jährigen auf der Baustelle habe eine Bekannte der beiden gegeben, die sie noch am Nachmittag am späteren Unglücksort spielend gesehen hatte. (tso/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben