Welt : Unwetterbilanz: Zwei Tote und Millionenschaden

Hamburg - Zwei Menschen starben und der Schaden geht in die Millionen: Der Düsseldorfer Flughafen stand am Freitagabend unter Wasser und musste für anderthalb Stunden gesperrt werden. Im Porsche-Werk in Stuttgart-Zuffenhausen wurde nach einem Stromausfall die Produktion gestoppt. In Essen prasselten Hagelkörner – dick wie Taubeneier – nieder. Tragisches ereignete sich in Baden-Württemberg. Ein 33 Jahre alter Feuerwehrmann half beim Auspumpen eines vollgelaufenen Kellers in Korntal-Münchingen, als ihn im Wasser ein tödlicher Stromschlag traf. In Affalterbach kam eine 46 Jahre alte Frau ums Leben. Sie stand nach Polizeiangaben vor ihrem Haus, als ein Blitz in einen Baum fuhr. Der umstürzende Baum verletzte die Frau tödlich. In Kaiserslautern schlug ein Blitz in die Feuerwache ein. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben