Welt : Urlauber auf Mallorca vor Waldbrand gerettet

-

(dpa). Nach dem Ausbruch eines Waldbrands auf Mallorca sind 150 Menschen, darunter auch mehrere Urlauber, vor den Flammen in Sicherheit gebracht worden. Das Feuer vernichtete über 100 Hektar ökologisch wertvolle Pinienwälder am Berg Puig de Randa im Osten der Inselhauptstadt Palma. Die Flammen breiteten sich am Samstag nach Angaben der Behörden an drei Stellen aus. Auf der kanarischen Insel Hierro loderten Waldbrände erneut auf, die die Löschmannschaften zuvor bereits unter Kontrolle gebracht hatten. In Portugal hielt die Serie der verheerenden Waldbrände weiter an. Am Samstag bekämpfte die Feuerwehr sieben Brandherde in verschiedenen Teilen des Landes. Erstmals war auch die Ferienregion Algarve betroffen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben