Urteil : Fünf Jahre Haft wegen Missbrauchs einer Elfjährigen

Wegen sexuellen Missbrauchs einer Elfjährigen ist ein 50-Jähriger von der Jugendkammer des Landgerichts Stendal zu fünf Jahren Freiheitsstrafe verurteilt worden. Das Mädchen war schwanger von dem Täter.

Stendal - Die Richter sahen es als erwiesen an, dass der Mann aus Salzwedel das Kind von Januar bis Juli 2006 mehrmals sexuell missbraucht und auch geschwängert hat, wie ein Gerichtssprecher sagte.

Die Schwangerschaft des Mädchens war abgebrochen worden. Die heute Zwölfjährige befindet sich seit Beginn des Ermittlungsverfahrens in der Obhut einer Pflegefamilie. Sie ist die Tochter einer Bekannten des 50-Jährigen. Dieser ist nicht vorbestraft und war geständig. Seit August saß der Mann in Untersuchungshaft. Auf die Vernehmung des Mädchens war von allen Prozessbeteiligten verzichtet worden. (tso/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben