Welt : Urteile gegen Mafia-Bosse aufgehoben

NAME

Palermo/Rom (dpa): Das italienische Kassationsgericht hat 13 lebenslängliche Haftstrafen gegen Mafia-Bosse aufgehoben, die vor zehn Jahren den Mord an Mafia-Fahnder Giovanni Falcone in Auftrag gegeben haben sollen. Die Prozesse müssen nun neu aufgerollt werden. Der Spruch der Kassationsrichter löste in Italien heftige Reaktionen aus. „Dieses Urteil wird noch zu diskutieren sein“, meinte der „Corriere della Sera“.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben