Update

US-Botschaft evakuiert : Entwarnung nach Bombenalarm in Brüssel

Die US-Botschaft in Brüssel ist am Mittwoch aus Sicherheitsgründen geräumt worden, zuvor wurde ein verdächtiges Fahrzeug entdeckt. Doch nun geben die Behörden Entwarnung.

In der Nähe der US-Botschaft in der belgischen Hauptstadt Brüssel war am Mittwoch ein verdächtiges Fahrzeug entdeckt worden, doch am Nachmittag gaben die Behörden Entwarnung. Bombenexperten der Streitkräfte hätten das Fahrzeug untersucht, aber es habe sich um einen Fehlalarm gehandelt, meldete der Sender RTBF.

Das Verteidigungsministerium und die US-Botschaft waren vorsichtshalber evakuiert worden, auch mehrere Straßen wurden gesperrt. Am Nachmittag wurde der Verkehr wieder freigegeben. (dapd)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben