US-Erhebung : Studie: Vielen Frauen ist Internetzugang wichtiger als Sex

Eine Erhebung des Computerchip-Herstellers Intel zeigt: Vielen Frauen ist der Internetzugang wichtiger als Sex. Bei den Männern sieht es anders aus.

WashingtonFast jede zweite Frau in den USA könnte vorübergehend eher auf Sex verzichten als auf das Internet. Wie aus einer am Montag veröffentlichten Erhebung des US-Instituts Harris Interactive hervorgeht, würden 46 Prozent der befragten Frauen zugunsten eines Internetzugangs zwei Wochen lang auf ihr Sexleben verzichten. Auf Seiten der Männer erklärten sich dazu demnach nur 30 Prozent bereit.

Die Studie zeigt, welche Bedeutung das Internet für die Freizeitgestaltung hat: Rund 65 Prozent der Befragten ist der Zugang zum World Wide Web wichtiger als ein Fernseher, eine Shopping-Tour oder eine Mitgliedschaft in einem Fitnessklub. Zwei von drei Frauen gaben sogar an, für eine Woche Internetzugang 14 Tage lang auf das Fernsehen verzichten zu können. Für die vom weltweit größten Computerchip-Hersteller Intel gesponserte Erhebung wurden Ende November mehr als 2100 Menschen befragt. (jvo/AFP)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben