Welt : US-Professor trainiert Bienen zur Minensuche

-

(dpa). Ein amerikanischer Professor hat Bienen darauf trainiert, Landminen aufzuspüren. Die Bienen seien in der Lage, die Minen auch aus großem Abstand am Geruch zu erkennen, sagte Professor Jerry Bromenshenk von der Universität von Montana.

Die Bienen würden auf der Futtersuche vom Geruch der chemischen Bestandsstoffe der Minen angelockt und genau über dem Sprengkörper kreisen, sagte Bromenshenk. Nach Angaben des Professors sind die modernen Landminen mit herkömmlichen Detektoren immer schwieriger aufzuspüren, da der Sprengstoff nicht mehr mit Metall, sondern mit Plastik umhüllt ist.

0 Kommentare

Neuester Kommentar