US-Sängerin : Britney Spears baut Auffahrunfall

Die Pechsträhne von US-Sängerin Britney Spears hält an: Die 26-Jährige verursachte mit ihrem Mercedes in Los Angeles einen Auffahrunfall. Es hätte schlimmer ausgehen können.

Britney Spears
Was geschieht wirklich im Umfeld von Britney Spears? -Foto: dpa

Los AngelesDa der Pop-Star nicht rechtzeitig bremste, sei sie am Samstagabend im Vorort Sherman Oaks auf einen Wagen aufgefahren, der wiederum gegen ein weiteres Fahrzeug prallte. Dabei hatte Spears aber Glück im Unglück: Es habe weder Verletzte noch größere Schäden gegeben, teilte die Polizei weiter mit.

Spears gehörte von 2000 bis 2005 zu den bestbezahlten Sängerinnen der Welt. Nach der gescheiterten Ehe mit Kevin Federline, einer öffentlichen Kahlrasur und einem verpatzten Auftritt bei den MTV-Awards erlitt die Karriere der Multimillionärin jedoch einen Knick. Zuletzt machte sie vor allem mit persönlichen Problemen Schlagzeilen. So wurde ihr das Sorgerecht für ihre Söhne Jayden James und Sean Preston entzogen. Nach einer Einlieferung ins Krankenhaus wegen psychischer Probleme Anfang Februar kontrolliert Spears' Vater Jamie ihr Millionenvermögen. (dm/AFP)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben