USA : iPhone leitet Autofahrer aufs Rollfeld

Statt am Terminal landeten zwei Autofahrer auf dem Rollfeld.

iPhone leitet Autofahrer aufs Rollfeld


Das Kartensystem ihres iPhones hat zwei Autofahrer in den USA irrtümlich auf das Rollfeld eines Flughafens geleitet. Wie der Internationale Flughafen in Fairbanks, Alaska, mitteilte, gab es zwei Fälle, in denen Autofahrer, die zum Terminal fahren wollten, von ihrem iPhone über die Startbahn zum Rollfeld geführt wurden. Die Fahrer seien so auf das iPhone konzentriert gewesen, dass sie nicht gemerkt hätten, dass sie über die Startbahn fuhren. Es ist kein Unfall passiert. (AFP)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben