Vaterglück : Podolski wird Papa

Nationalstürmer Lukas Podolski und seine ebenfalls aus Polen stammende Freundin Monika Puchalski erwarten Nachwuchs. Kurz nach Bekanntwerden der Nachricht wird bereits darüber diskutiert, welche Staatsbürgerschaft der Sprössling haben soll.

Podolski
Lukas Podolski. -Foto: ddp

MünchenNationalspieler Lukas Podolski wird Vater. Wie der Zwillingsbruder von Podolskis langjähriger Freundin Monika Puchalski "Bunte.de" sagte, erwartet die 21-Jährige ein Kind. "Ich freue mich sehr darauf, bald Onkel zu werden", sagte Lukas Puchalski. "Wir waren alle sehr überrascht, aber die beiden sind ja schon so lange zusammen glücklich, dass das jetzt die Krönung ihrer Liebe ist." Zu Weihnachten werde das Paar die ersten Baby-Sachen geschenkt bekommen.

Für den 22-jährigen Podolski und seine 21-jährige Freundin ist es das erste Kind. Im Alter von zwei Jahren war der gebürtige Pole mit seiner Familie als Aussiedler nach Deutschland gekommen, wo er in Bergheim bei Köln aufwuchs. Dort spielte er in der Jugendmannschaft und lernte bereits mit 17 Jahren seine Freundin Monika kennen, die ebenfalls aus Polen stammt. Welche Staatsangehörigkeit das Kind haben soll, wird bereits in mehreren Internet-Foren diskutiert. (jvo/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben