Verkehrsverstöße : 90.000 rasende Polizisten 2006 ertappt

In Großbritannien sind im vergangenen Jahr 90.000 rasende Polizisten bei Verkehrsverstößen erwischt worden. Allerdings wurde im Schnitt nur einer von 250 ertappten Polizisten bestraft.

London - Sie hätten entweder die vorgeschriebene Geschwindigkeit überschritten oder seien bei der Ampel bei Rot gefahren, berichtete der "Daily Mirror". Allerdings seien nur 354 der ertappten Polizisten mit den für diese Vergehen üblichen Strafen von 60 Pfund (90 Euro) oder drei Strafpunkten belegt worden.

Normalerweise müssen in Großbritannien 84 Prozent der auf Kamera erfassten Verkehrssünder zahlen, rechnete der "Mirror" vor. "Das ist wieder einmal ein Beweis dafür, dass es ein Recht für sie gibt und ein anderes für den Rest von uns", empörte sich Paul Smith von der Kampagne "Sicheres Fahren". (tso/AFP)

0 Kommentare

Neuester Kommentar