Welt : Verräterische Ohren: Wer ist der Vater von Prinz Harry?

Prinz Harry ist der Sohn von Prinz Charles, das ist die zunehmende Ansicht der britischen Öffentlichkeit, die in der Vergangenheit wiederholt spekuliert hatte, ob Dianas ehemaliger Reitlehrer James Hewitt der Vater sei. Zwar hat Harry auch entfernte Ähnlichkeit mit dem ehemaligen Liebhaber seiner Mutter, doch sind es vor allem die abstehenden Ohren, die eindeutig zeigen, wer der Vater ist. Abstehende Ohren sind eindeutig vererbt, heißt es in einer neuen Studie, über die die Apothekenzeitschrift "Baby und die ersten Lebensjahre" schrieb. Abstehende Ohren bekommt man nicht, wie oft behauptet, durch Umknicken im Schlaf. Die Form der Ohrmuschel ist durch die Erbanlagen vorgegeben und angeboren.

Noel Gallagher, Gitarrist der britischen Band "Oasis", hat sein ausschweifendes Leben als Rockstar gegen ein Leben als Familienvater eingetauscht. Er füttere seine Tochter Anais gerne mit der Flasche, das Windeln-Wechseln bereite ihm aber noch Probleme, gestand er. Seit seiner Heirat mit Meg Mathews sei er treu und habe keine Affären mehr, sagte Noel Gallagher in einem Interview.

0 Kommentare

Neuester Kommentar