Welt : Verspätet - na und?

Lockere Deutsche. Deutsche Manager gehen lockerer mit Verspätungen um als Briten oder Franzosen. Das ergab eine von der EU finanzierte Studie der Universität Oxford. Auf die Frage, nach wie vielen Minuten sie davon sprechen würden, dass jemand zu spät sei, antworteten die Deutschen durchschnittlich: 15 Minuten. Das war mehr als bei allen anderen. Britische Manager etwa sind mit ihrer Geduld schon nach etwa acht Minuten am Ende. Entgegen den Erwartungen ließen die Deutschen ihren Tagesablauf auch am wenigsten von der Zeit diktieren. Ihnen machte es zum Beispiel am wenigsten aus, noch keinen Überblick über die als nächstes anstehenden Termine zu haben.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben