Video : 19 Tote bei Flugzeugabsturz in Nepal

19 Todesopfer hat am Freitag der Absturz einer zweimotorigen Propellermaschine in Nepal gefordert. Das Flugzeug war kurz nach dem Start in der Hauptstadt Kathmandu aus noch unbekannter Ursache auf einem Feld zerschellt.

Von dem kleinen Flugzeug, dass am Freitag in der Nähe der nepalesischen Hauptstadt Kathmandu abgestürzt ist, sind nur noch Trümmer übrig. Die Rettungskräfte konnten nur noch Tote bergen. Offiziellen Angaben zufolge starben 19 Menschen, darunter sieben Briten und fünf Chinesen. Nach Angaben der Polizei war die zweimotorige Propeller-Maschine kurz nach dem start auf dem Flughafen von Kathmandu abgestürzt und in ein Feld gekracht. Nach Angaben von Augenzeugen soll das Flugzeug sofort in Flammen aufgegangen sein.

Wie es zu dem Unglück kommen konnte, werde noch untersucht. Zum Zeitpunkt des Absturz soll das Wetter gut und die Sicht klar gewesen sein.

(rtr)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben