Video : Bär überfällt Süßigkeiten-Laden – sechsmal

Zu nachtschlafender Zeit verschaffte sich ein Bär Zugang zu einem Süßigkeiten-Geschäft im US-Staat Colorado. Was er dort vorfand, schmeckte ihm offenbar so gut, dass er in derselben Nacht noch fünfmal an den Tatort zurückkehrte.

Dieser Süßigkeiten-Laden muss einfach zu einladend gewesen sein für den doch eher ungewohnten Besucher. Zu nachtschlafender Zeit konnte ein Bär der Verlockung offenbar nicht widerstehen und öffnete die Tür zu dem Geschäft in Estes Park im US-Staat Colorado. Die Überwachungskameras des Ladens haben fest gehalten wie der Eindringling sich genüsslich am Tresen mit Schokoriegeln eindeckt und dann wieder nach draußen schlendert, um sie dort in aller Ruhe zu verspeisen. Und weil es ihm so gut schmeckte kam er gleich wieder zurück. Insgesamt sechs Mal bediente sich der Bär am süßen Angebot, bevor er endgültig das Weite suchte. Die Schließanlage sei offenbar defekt gewesen, sagte die Inhaberin des Geschäfts später. Mittlerweile sei sie aber ausgetauscht worden. Mal sehen, ob das den Heißhunger des Bären beim nächsten Mal stoppen kann.

(rtr)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben