VIDEO des Tages : Kleiner Junge stiehlt dem Papst die Show

Bei einem Familientreffen auf dem Petersplatz in Rom lernt der Papst einen seiner jüngsten Fans kennen: Der kleine Junge kuschelt mit dem Kirchenoberhaupt und genießt sichtlich seine Nähe. Sehen Sie hier das anrührende Video.

Der kleine Junge und der Papst.
Der kleine Junge und der Papst.Foto: Reuters

Große Überraschung auf dem Petersplatz. Während des Familientreffens auf dem Petersplatz, stiehlt ein kleiner Junge dem Papst die Show.

Der Junge weigert sich, von der Bühne zu gehen

Nachdem er vom Papst begrüßt worden war, weigert er sich, von der Bühne zu gehen. Er möchte beim Papst bleiben, möchte von ihm gestreichelt werden.

Der Junge sucht die Nähe des Papstes

Er sucht seine Nähe, kommt immer wieder zurück. Versuche, den Jungen von der Bühne zu zerren, werden schnell aufgegeben.

Auch Bonbons können ihn nicht weglocken

Auch Versuche, ihn mit Bobons wegzulocken, scheitern. Papst Franziskus ließ sich nicht aus der Ruhe bringen, streichelt den Jungen und lässt ihn gewähren.

Wenn es eine Inszenierung war, dann eine gelungene. Aber das kann man nicht inszenieren

Einerseits hat ihm der Junge die Show gestohlen, andererseits konnte der Papst seine Souveränität beweisen und die Authentizität seines Umgangs mit Menschen. Sehen Sie hier das anrührende Video:

0 Kommentare

Neuester Kommentar