Welt : Vier Tote bei Unfall auf der Tauernautobahn

NAME

Salzburg (dpa). Bei einem Verkehrsunfall von Urlaubern aus Deutschland auf der österreichischen Tauernautobahn sind am Freitag vier Menschen getötet worden. Nach Angaben der Polizei in Salzburg durchbrach der Wagen einer in Deutschland lebenden türkischen Familie bei Hallein die Mittelplanke. Das Fahrzeug sei auf der Gegenfahrbahn mit zwei Autos deutscher Urlauber zusammengestoßen. In den beiden Fahrzeugen seien zwei aus dem Raum Rosenheim stammende Männer ums Leben gekommen. Im Unfallwagen starben der Vater und ein Kind.

0 Kommentare

Neuester Kommentar