Welt : Von Mittwoch an droht Hochwasser

-

Berlin - Einen grundlegenden Wetterwechsel haben die Meteorologen für die nächsten Tage vorhergesagt. Während am Dienstag vor allem im Osten noch ein letzter Hochdrucktag trockenes und kaltes Wetter bringt, steige von Mittwoch an mit dem Tauwetter die Hochwassergefahr, warnte der Deutsche Wetterdienst am Montag in Offenbach. „Da der Erdboden zum Teil noch recht tief gefroren ist, kann das Regenwasser nicht in den Boden eindringen, sondern lässt die Flüsse ansteigen“, erklärte DWD-Experte Michael Bauer. In den Mittelgebirgen käme die Schneeschmelze dazu. Das Tauwetter werde lange anhalten. „Ein Kälterückfall ist nicht zu erwarten“, sagte Bauer. Laut Meteomedia stellt sich das Wetter am Mittwoch total um: Ein mächtiger Tiefdruckkomplex mit Zentrum nördlich der Britischen Inseln bringt feuchte, windige und milde Verhältnisse. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar