Welt : Wahlkampf mit wilden Elefanten

-

(dpa). Im indischen Bundesstaat Orissa sind die Attacken wilder Elefanten zum Hauptthema im Wahlkampf geworden, nachdem die Tiere Dörfer verwüstet, Menschen getötet und Ernten vernichtet hatten. Ihr Lebensraum wird immer mehr von Menschen besiedelt. Mittlerweile ziehen sich Dorfbewohner in Baumhäuser zurück. Die Parteien versprechen bessere Metall Zäune und Gräben um das Elefanten-Gebiet.

0 Kommentare

Neuester Kommentar