Welt : War der Teenager der Serienkiller?

-

Washington (Tsp). Nach den Washingtoner Serienmorden hat der jüngere der beiden Verdächtigen, der 17jährige John Lee Malvo, mehrere Morde in teils prahlerischem Tonfall gestanden. Laut „New York Times“ soll er in jenen Fällen Täter gewesen sein, in denen aus dem Kofferraum des Autos geschossen wurde. Möglicherweise war er aber in allen Fällen der Schütze. Auf dem Gewehr gibt es nur Fingerabdrücke von ihm. Der 42-jährige Golfkriegsveteran John Muhammad war möglicherweise nur Fahrer.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben