Warnung für Verbraucher : Salmonellen in der Gänsebrust

Polnische Gänsebrust der Firma Frostpack kann mit Salmonellen verseucht sein. Das nordrhein-westfälische Verbraucherschutzministerium warnt vor dem Verzehr von „Polnischer Gänsebrust geräuchert“ mit den Mindest-Haltbarkeitsdaten 20., 21. und 25. Dezember 2009 und dem Identitätskennzeichen DE NW 2009 EG.

Im Rahmen einer Untersuchung seien Salmonellen festgestellt worden. Das Erzeugnis sei in geringen Mengen über den Einzelhandel in
Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg und Berlin vertrieben worden. Verbraucherinnen und Verbraucher wurden aufgefordert, das Fleisch nicht zu verzehren und die Ware zurückzugeben. (AFP)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben