Welt : Washingtons Polizei gibt jedem, der seine Schusswaffe abliefert, 100 Dollar

Auf unerwarteten Erfolg ist ein Angebot der Stadt Washington gestoßen, für jede abgegebene Schusswaffe 100 Dollar zu zahlen. Nach Polizeiangaben wurden allein in der ersten halben Stunde 40 Waffen abgegeben. Die Polizei beschloss daher, die ursprünglich für die Aktion bereit gestellten 100 000 Dollar um weitere 25 000 Dollar aufzustocken. Damit können statt der geplanten 100 Schusswaffen insgesamt 125 Schusswaffen entgegen genommen werden. Die Eigentümer müssen ihre Namen nicht angeben und werden nicht bestraft, obwohl ein Gesetz der Stadt den Besitz von Handfeuerwaffen verbietet. Nach Polizeiangaben wird aber untersucht, ob die Waffen bei Verbrechen verwendet wurden.

0 Kommentare

Neuester Kommentar