Welt : Weitere Grippefälle in Vietnam isoliert

-

(mkb). Vietnam hat weitere Grippepatienten isoliert. Mittlerweile seien 18 Menschen behandelt worden, 13 von ihnen seien gestorben, berichtet Vietnams staatliche Nachrichtenagentur. Laut Weltgesundheitsorganisation (WHO) wurde bislang bei drei Verstorbenen das Virus nachgewiesen, das Geflügelpest auslöst. Sie grassiert in Vietnam, Korea und Japan. Nur in Vietnam haben sich Menschen angesteckt.

NACHRICHTEN

0 Kommentare

Neuester Kommentar