Welt : Weiterer Listeriose-Fall in Frankreich aufgetreten

In Frankreich ist ein weiterer Fall von Lebensmittelvergiftung durch Listeriose-Bakterien aufgetreten. Seit November seien nun 24 Fälle registriert worden, sagte Landwirtschaftsminister Jean Glavany im Fernsehsender LCI. Nach wie vor sei nicht geklärt, welche Lebensmittel für die Vergiftung verantwortlich sind. Sieben Menschen starben bereits an der Infektionskrankheit. Das Bakterium Listeria monocytogenes wird vor allem über Produkte wie Pasteten sowie Käsesorten aus Rohmilch übertragen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben