Welt : Weltraumtourist: Tito kehrt zurück

Der erste Weltraumtourist Dennis Tito hat gestern im All seine Rückkehr zur Erde vorbereitet. Im Schlepptau der beiden russischen Kosmonauten Talgat Musabajew und Juri Baturin soll der US-Multimillionär an Bord der Sojus-Raumkapsel am Sonntagmorgen um 7.41 MESZ in der kasachischen Steppe landen. Zum Abschluss seiner Reise ins All schoss Tito an Bord der Internationalen Raumstation ISS am Samstag letzte Erinnerungsfotos und packte seine Sachen für die 400 Kilometer lange Reise nach unten.

Der 60-jährige Kalifornier verstaue seine Foto- und Videoausrüstung sowie seine Tagebücher, teilte die russische Flugleitzentrale bei Moskau mit. Der "Dienstplan" sah für die letzten Stunden an Bord Schlafpausen und ein abschließendes Abendessen vor. Danach werde es wohl eine kleine Abschiedsfeier geben, vermutete ein Sprecher der Flugleitzentrale.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben