Welt : Weltrekord: 39 Millionen am einarmigen Banditen

-

(dpa). Mit einem Einsatz von drei Dollar hat ein Glücksspieler in Las Vegas an einem „einarmigen Banditen“ rund 39 Millionen Dollar gewonnen und damit einen neuen Rekord aufgestellt. Der bisher größte Jackpot an einer „Slotmaschine“ wurde 2000 mit knapp 35 Millionen Dollar erreicht. Die riesigen Gewinnsummen sind durch die Verknüpfung von einarmigen Banditen in 150 Casinos in Nevada möglich.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben