Welt : Weniger Krebskranke durch gesundes Leben

-

(dpa). Die Zahl der neuen Krebserkrankungen wird sich nach Schätzungen der Weltgesundheitsorganisation WHO bis zum Jahr 2020 um die Hälfte auf 15 Millionen erhöhen. Durch eine gesunde Lebensführung könnte jedoch ein Drittel der Fälle vermieden werden. Darauf weist die Organisation in ihren am Donnerstag veröffentlichten WeltKrebs-Bericht hin, der auch in Genf veröffentlicht wurde.

NACHRICHTEN

0 Kommentare

Neuester Kommentar