Welt : Wer täglich Lakritz isst, kann schon Schwierigkeiten bekommen

Zu viel Lakritz kann nach Untersuchungen italienischer Forscher sexuelle Probleme bei Männern auslösen. Nach Blut-Tests an sieben jungen Männern wollen die Wissenschaftler herausgefunden haben, dass häufiger Lakritz-Konsum zum Beispiel den Verlust der Libido zur Folge haben kann. Demnach hemmt das Lakritz Enzyme, die für die Bildung des Sexualhormons Testosteron nötig sind, wie die "Ärzte-Zeitung" in ihrer aktuellen Ausgabe berichtet. Wer täglich Lakritz esse, könne schon Schwierigkeiten bekommen, heißt es in der Studie, die zuvor in der Fachzeitschrift "The New England Journal of Medicine" veröffentlicht wurde.

Das neue Jahr fängt gut an - jetzt 50 % sparen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben