Werbinich :    HAUSPOST   

Liebe Leserin, lieber Leser,

jedes Jahr reisen hunderte Schüler und Studenten ins Ausland, um fremde Sprachen und Kulturen besser kennenzulernen. Aber auch, um zu gucken, ob Italiener wirklich so temperamentvoll sind, Amerikaner so feierwütig und Skandinavier so gelassen. Unsere Autoren Wlada Kolosowa, 22, Julius Wolf, 22, und Jacqueline Möller, 16, haben sich auch auf den Weg gemacht, um genau das herauszufinden. Julius kennen einige von euch ja bereits, ihn hat es nach Australien verschlagen. Jacqueline verbringt ein Austauschjahr in Kanada und Wlada zwei Semester in Washington. In unserer neuen Kolumne „World wide weg“ werden sie von ihren Erlebnissen berichten. Bis nächsten Donnerstag! hey

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben